logo

Invicon Produkte sind REACH-konform

 

Nach der auf dem Grundsatz industrieller Eigenverantwortung basierenden EU-Chemikalienverordnung REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals), dürfen seit 2007 in Europa nur noch chemische Produkte in Verkehr gebracht werden, die zuvor entsprechend registriert wurden (EU Verordnung 1907/2006, vom 18. Dezember 2006).

Als "nachgeschalteter" Anwender ("Downstream User") sind wir mit Blick auf unsere Erzeugnisse und Verarbeitungsmengen, nicht registrierungspflichtig. Gleichwohl identifizieren wir uns in vollem Umfang mit REACH und achten in enger Kooperation mit unseren Zuliefern auf die Einhaltung sämtlicher Verordnungsvorgaben und arbeiten ausschließlich mit Rohstoffen, die entsprechend registriert sind.

Dies gilt auch für Materialien, die in der Liste besonders besorgniserregender Stoffe, gemäß Anhang XIV der REACH Verordnung aufgeführt sind. Nach unserem Kenntnisstand und den Lieferanten-Informationen sind in den von uns verwendeten Materialien keine Stoffe aus der Kandidatenliste (SVHC Stand 16.12.2013) in einer Konzentration von mehr als 0,1 Massenprozent enthalten.

 

Rankweil, den 17.03.2014

Bildunterschrift Gerhard paint

Gerhard Zangehellini

Geschäftsführer

reach logo

 


       
 
Download
invicon       REACH-konform in pdf-format (140 kb)